Cookies-Richtlinie

Information in Übereinstimmung mit Cookies-Richtlinien

Cookies-Richtlinie

Was sind Cookies und zu welchem Zweck werden sie auf dieser Website genutzt?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihr Gerät heruntergeladen wird, wenn Sie eine Website aufrufen. Diese Datei wird dazu verwendet, Informationen über die Surfgewohnheiten eines Benutzers oder Computers zu speichern und wieder abzurufen. Je nach der enthaltenen Information und Ihrer Nutzung Ihres Geräts können diese dazu verwendet werden, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie die Website erneut aufrufen.

Cookies sind entscheidend für die richtige Funktion des Internets, sie liefern unzählige Vorteile in der Bereitstellung interaktiver Serviceleistungen und sie erleichtern die Navigation und Nutzbarkeit unserer Website.

Durch die Nutzung von Cookies werden der Website keine persönlichen Daten des Benutzers übermittelt.

Welche Art von Cookies nutzt die Website von LipoTrue?

  • Eigene Cookies: Über diese Cookies sammelt der Herausgeber der Website selbst Daten, um den vom Benutzer geforderten Service bieten zu können.
  • Technische Cookies: Diese Cookies sind für korrektes Surfen im Internet erforderlich.
  • Sitzungs-Cookies: Diese Cookies sammeln Informationen, solange der Benutzer sich auf der Website aufhält, um den gewünschten Service bieten zu können.
  • Cookies zur Personalisierung: Diese Cookies ermöglichen dem Benutzer die Auswahl bestimmter Merkmale (z. B. Sprache), während er sich auf der Website aufhält.
  • Analytische Cookies: Diese ermöglichen dem Anbieter eines Services, ein bestimmtes Surfverhalten mit einem Benutzer zu verbinden, um dessen Nutzung der Website zu verstehen und Statistiken über die am meisten abgerufenen Inhalte, Anzahl Besucher etc. statistisch zu analysieren.

Google Analytics: Speichert Cookies, um Statistiken über den Verkehr und die Anzahl der Besucher auf der Website zu erstellen. Ihre Nutzung dieser Website bedeutet, dass Sie zustimmen, dass Ihre Informationen von Google genutzt werden. Folglich müssen Sie sich zur Geltendmachung Ihrer diesbezüglichen Rechte direkt an Google wenden.

Google-Analytics-Cookies werden auf Servern in den USA gespeichert und nicht mit Dritten geteilt, es sei denn, dies wäre notwendig zum ordnungsgemäßen Betrieb des Systems oder Google wäre gesetzlich dazu verpflichtet. Laut Google wird Ihre IP-Adresse nicht gespeichert.

Google Inc. ist ein Unternehmen, das sich am „Privacy Shield“ beteiligt, welches garantiert, dass alle übertragenen Informationen nach den europäischen Richtlinien geschützt werden. Detaillierte Informationen dazu finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245

Wenn gewünscht, können Sie das Opt-out-Plugin für Google Analytics verwenden. Durch Befolgen der zugehörigen Anleitung können Sie analytische Cookies dieses Services in allen Browsern ablehnen. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Wie kann ich den Gebrauch von Cookies deaktivieren?

Wenn gewünscht, können Sie keine weiteren Browser-Cookies akzeptieren. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so zu konfigurieren, dass Sie über den Eingang von Cookies informiert werden, sodass Sie der Installation dieser Cookies auf Ihrer Festplatte widersprechen können.

Im Folgenden bieten wir Links für unterschiedliche Browser, um diese Konfiguration vorzunehmen:

Was könnte passieren, wenn Sie Cookies auf der Website deaktivieren?

Manche Funktionen und Services der Website können deaktiviert werden, und es kann sein, dass Sie bestimmte Bereiche der Website nicht aufrufen können.

Siehe Artikel 22.2 des spanischen Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce (LSSI-CE).